Steam & Smoke Hannover 2020, 13. - 15. März

Steam & Smoke Hannover 2020, 13. - 15. März
Pressemitteilung

Guter Zug: 2020 neue Messe "Steam & Smoke"

Plattform für wachsenden Anbieter- und Verbraucher-Markt vom 13. bis 15. März 2020.

FirstSpirit_1570610114000Titelbild_01

Hannover. Der Trend ist unübersehbar: Die Deutschen konsumierten im vergangenen Jahr mehr als 20 Millionen Packungen sogenannter Next-Generation-Produkte wie E-Zigaretten und entsprechende Liquids sowie Tabaksticks - und damit mehr als je zuvor, wie eine aktuelle Studie des globalen Datenanalyse-Unternehmens Nielsen ergab. Mit rund 140 Millionen Euro verdreifachte sich 2018 der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr. Und auch das Shisha-Rauchen boomt. Die Deutsche Messe greift diesen Trend mit ihrer führenden Messe- und Marktkompetenz auf und richtet im kommenden Jahr mit der Steam & Smoke die erste Leitveranstaltung der Branche im norddeutschen Raum aus.

Als Fach- und Verkaufsmesse des Shisha- und E-Zigaretten-Marktes wird die Steam & Smoke mit den Schwerpunkten Liquids, Zubehör, Verdampfer, Tabak, Shisha und Kohle vom 13. bis 15. März 2020 auf dem Messegelände Hannover zum Treffpunkt für Produzenten, Händler, Branchenexperten und Endverbraucher. Mit einer im norddeutschen Raum bislang wohl einmaligen Vielfalt an vorgestellten Produkten bildet die Steam & Smoke in Hannover die ganze Welt des Shisha-Rauchens und des so genannten Dampfens ab.

Steam- und Smoketown Hannover

"Wir freuen uns, mit der Steam & Smoke in Hannover ein neues Messeangebot für den wachsenden Markt der Shisha und E-Zigaretten-Branche geschaffen zu haben", sagt Dr. Andreas Gruchow, der verantwortliche Vorstand bei der Deutschen Messe, der vor allem den norddeutschen Raum im Blick hat: "Wir haben hier am Standort Hannover den Vorteil, dass sehr viele Unternehmen der Branche in der Region ihren Sitz haben und sich eine Branchen-Plattform für ihre Produkte und Dienstleistungen direkt vor der Haustür wünschen. Als Messeorganisator und Messebetreiber mit einem repräsentativen Messegelände und bestens ausgebauter Infrastruktur kommen wir als Deutsche Messe AG diesem Wunsch sehr gerne mit einer Eigenveranstaltung wie der Steam & Smoke nach."

Für Shisha-Aficionados und E-Zigaretten-Connaisseure

Das Konzept der Steam & Smoke erlaubt der Branche, mit der Präsentation exklusiver Aromen und pfiffiger Accessoires bei Shisha-Aficionados und E-Zigaretten-Connaisseuren weitere Trends zu setzen. Das Testen und Ausprobieren der Dampf- und Rauchwaren ist direkt vor Ort möglich. Voraussetzung ist jedoch ein Mindestalter von 18 Jahren. Der erste Messetag richtet sich ausschließlich an das Fachpublikum, ab dem 14. März, also dem Messe-Wochenende, sind dann auch Endverbraucher auf der Steam & Smoke in Hannover herzlich willkommen. Sie werden nicht nur in vielfältiger Weise mit dem breiten Angebot in Kontakt kommen, sie können auch direkt vor Ort Produkte erwerben. Die Deutsche Messe ermöglicht damit den Ausstellern der Steam & Smoke, vom Charakter eines Lifestyle-Events zu profitieren. Dieser wird deutlich, wenn es heißt: Nicht nur gucken, sondern auch anfassen, ausprobieren, mit nach Hause nehmen ist erlaubt!

Abwechslungsreiches Programm

Die Steam & Smoke in Hannover nutzt die perfekte Messe-Infrastruktur am Standort Hannover für ein kluges Ausstellungs- und Sonderflächenkonzept. Zudem wird es für die Aussteller eine unterhaltsame Abendveranstaltung geben, auf der die Produzenten, die Importeure und Exporteure sowie weitere Branchengrößen des Marktes in ungezwungener Atmosphäre zusammenkommen, um sich auszutauschen. Auch eine Preisverleihung steht auf dem Programm.

Weitere Informationen zur Steam & Smoke Hannover finden Sie unter www.steamandsmoke.de

spacer_bg
spacer_bg

Sprechen Sie uns an